Henriette Schmidt (l.) und Julia Bartolome in

Schauspielkritik zu John von Düffel:
Heute bin ich blond
Nürnberg, 14.12.

Henriette Schmidt (l.) und Julia Bartolome in "Heute bin ich blond" am Staatstheater Nürnberg

Schauspielkritik zu Wolfram Lotz:
Die lächerliche Finsternis
Berlin, 14.12.

"Die lächerliche Finsternis" am DT Berlin
Mit dem Happy End geht's ein bisschen schnell, aber die Stimmen von Ina Schlingensiepen (Prinzessin Theres, l.) und Dilara Bastar (Fantasio) harmonieren auch vorher schon aufs Schönste.

Musiktheaterkritik zu Jacques Offenbach:
Fantasio
Karlsruhe, 13.12.

Mit dem Happy End geht's ein bisschen schnell, aber die Stimmen von Ina Schlingensiepen (Prinzessin Theres, l.) und Dilara Bastar (Fantasio) harmonieren auch vorher schon aufs Schönste.

Tanzkritik zu Pjotr Iljitsch Tschaikowski:
Der Nussknacker
Freiburg, 13.12.

"Der Nussknacker" am Theater Freiburg

Schauspielkritik zu Molière:
Der Geizige
Rostock, 12.12.

"Der Geizige" im Volkstheater Rostock
Alexei Ratmaskys quellenkritische

Tanzkritik zu Alexei Ratmansky:
Paquita
München, 14.12.

Alexei Ratmaskys quellenkritische "Paquita" -Rekonstruktion für das Bayerische Staatsballett
ABENDKRITIK

Bis Mitternacht: Am Samstag gibt's hier wieder eine Abendkritik - nach der Premiere der "Herbstsonate" am Schauspiel Stuttgart. Die Koproduktion mit dem Deutschen Theater Berlin ist prominent besetzt, unter anderem mit den Schauspielerinnen Corinna Harfouch und Fritzi Haberlandt, Regie führt Jan Bosse.

Aktuelles

Bühnenwelt

Bühnenwelt

Logenplatz

Partner

Bild zu: Deutscher Bühnenverein
Bild zu: DER FAUST
Bild zu: Junge Bühne
Bild zu: Emotion
Bild zu: Hohe Luft