Im Team

Die Bühne ist eine Bibliothek, an drei Seiten begrenzt durch trutzige, symmetrische Regalwände – ohne Bücher. Auf der dramaturgischen Ebene hat der Bühnenbildner Markus Meyer damit ein Paradox geschaffen. … weiterlesen.

Im digitalen Wunderland

Altbekannt ist die Schelte auf die Jugend, die vor lauter Konsum der Social Media gar nicht mehr dazu kommt, eine Meinung über das, was sich in der Welt ereignet, zu entwickeln und kein, aktuell so dringend … weiterlesen.

Theatraler Geschichtsunterricht

Schlechte Ernährung, standesdünkelige Schikanen der Chefs, unbändige Friedenssehnsucht und zäher Überlebenswille – machten 1918 Mut zur Befehlsverweigerung. Der revolutionäre Zündfunke erglühte in … weiterlesen.

Crossover  •  Kiel  •   •  Theater Kiel

Optimierungspläne vs. Sängerkrieg

Der Pianist blättert gewissenhaft die Noten um, obwohl seine Finger die Tasten gar nicht berühren. Die Sängerin kämpft gegen die Tenorstimme aus dem Grammophon, anfangs vergeblich. Und zwei Tiermasken spielen … weiterlesen.

Nebeneinander der Extreme

Bunter, wilder, schriller: Falk Richter drückt auf alle verfügbaren Tuben für die Hamburger Begegnung mit jenem Musical, das vor drei Jahren in New York zur vorletzten Großtat wurde für den Pop-Solitär David … weiterlesen.

Crossover  •  Hamburg  •   •  Deutsches Schauspielhaus Hamburg

(Nicht-)Menschen

„Zehn, neun, acht,“ und weiter, bis auf eins, zählen die drei Robotermodelle. Dann kommt die Meldung: „Fehler.“ Die drei Androiden (Alexandra Lukas, Eva-Maria Keller, Marius Bistritzky), die ausgestattet mit … weiterlesen.

Wenn Badezimmer sich magisch verwandeln

Was kann alles passieren, wenn die Freundin zu Besuch kommt und hinter geschlossener Tür das Badezimmer als Spielplatz entdeckt wird? Ariel Doron, der erstmals eine Produktion für Kinder macht, macht aus … weiterlesen.

Crossover  •  München  •   •  Schauburg