Roland Schimmelpfennig: 100 Songs

Gespeichert von Manfred Jahnke am So., 23.06.2019 - 09:21

Viele Menschen, die auf einen Zug warten, in diesen einsteigen und… Menschen, die der Zufall zusammengeführt hat und die alle eine Geschichte haben – und alle einen eigenen Song im Ohr und auf den Lippen. Wie in seinen anderen Stücken komponiert der Dramatiker Roland Schimmelpfennig in „100 Songs“, als Auftragsarbeit für das Örebro Länsteater 2017 entstanden, viele einzelne Schnipsel zu einem rhythmisch geführten Gefüge.

Stadt
Genre
Schauspiel
Bild
6464

Surreale Bilderwelten

Landauf, landab werden in Baden-Württemberg derzeit dramatische Fassungen zu „Der goldene Topf“ von E.T.A. Hoffmann entwickelt. Der 85jährige Maler und Bühnenbildner Achim Freyer hat nun für das Schauspiel Stuttgart ein…

Schauspiel  •  Stuttgart  •  2019-05-18  •  Schauspiel Stuttgart
Nach E. T. A. Hoffmann: Der goldene Topf

Im Zwischenreich der Untoten

Beim Publikumseinlass stehen die Spieler Anne Brüssau, Gildas Coustier und Sonia Franken schon direkt an der Rampe. Sie starren in den Zuschauerraum, halten sich dann die Hände vor die Augen, in immer neuen Variationen …

Schauspiel  •  Stuttgart  •  2019-05-03  •  FITZ! Zentrum für Figurentheater
Dekoltas Handwerk: Imprint (Versuche zur Abwesenheit)

Studie über die weiße Zivilisation

Auf der Drehbühne steht eine einfache Wand mit Türen rechts und links, darüber eine Decke aus vier Teilen. Hier findet eine Hochzeit statt: Desdemona und Othello heiraten. Desdemona erzählt vor einer Live-Videokamera…

Schauspiel  •  Stuttgart  •  2019-04-27  •  Schauspiel Stuttgart
William Shakespeare: Othello

Abstrakter Spielraum

Zurück zur Natur – so könnte das Motto zu „Wie es Euch gefällt“ von Shakespeare lauten. Aber Shakespeare ist kein Anhänger von Rousseau, sondern einer, der sehr akribisch untersucht, was Liebenden alles passieren kann;…

Schauspiel  •  Stuttgart  •  2019-04-26  •  Schauspielbühnen Stuttgart
William Shakespeare: Wie es euch gefällt

Das Entsetzen des Engels

Bei seinem Antritt als Intendant des Schauspiels Stuttgart kündigte Burkhard C. Kosminski zu Beginn dieser Spielzeit die Gründung eines internationalen Europa-Ensembles unter der Leitung von Oliver Frljic mit jeweils…

Schauspiel  •  Stuttgart  •  2019-04-10  •  Schauspiel Stuttgart
Europa Ensemble: Imaginary Europe

Zurück in die Zukunft

Drei Stationen – drei Handschriften – drei Erlebnisparcours: Der neue Ballettabend „Aufbruch!“ des Stuttgarter Balletts ist ein Wurf. Künstlerisch unterhaltsam und visuell abwechslungsreich. Allerdings beladen mit…

Tanz  •  Stuttgart  •  2019-03-28  •  Stuttgarter Ballett
Katarzyna Kozielska/Edward Clug/Nanine Linning: Aufbruch!

Aus der Welt der Untoten

Den sagenhaften Film „Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens“ von Friedrich Wilhelm Murnau (1922) in die Gegenwart als einer Welt der Untoten überschreiben zu wollen, trifft einen wesentlichen Kern gegenwärtiger…

Crossover  •  Stuttgart  •  2019-03-26  •  Theater Rampe
Sivan Ben Yishai: Die tonight, live forever oder Das Prinzip Nosferatu

Utopie durch Körperarbeit

Hans Werner Henzes „Prinz von Homburg“ wird nicht häufig gespielt. Die Musik gilt als spröde, hochkomplex und extrem fordernd, besonders für die Gesangssolisten. Zudem erscheint der Stoff als schwer zugänglich, vor…

Musiktheater  •  Stuttgart  •  2019-03-10  •  Staatsoper Stuttgart
Hans Werner Henze: Der Prinz von Homburg