Boris Blacher: Preußisches Märchen

Gespeichert von Roland H. Dippel am Mo., 30.03.2020 - 20:09

Das Streaming-Angebot der Bühnen, das dem verbannten Publikum über die Corona-bedingte Theaterquarantäne hinweghelfen soll, zeigt eine breite Palette möglicher Formate: Von der live gefilmten aktuellen Premiere unter Ausschluss des leibhaftigen Publikum, die nur mehr via Stream das Licht der Öffentlichkeit erblickt, über neue, speziell auf die Situation zugeschnittene Formate zwischen Film und Theater bis hin zu gut abgelagerten Archiv-Entdeckkungen, die die Zuschauer zum Abtauchen in die Rezeptionsgeschichte des gezeigten Werks und seiner Welt einladen.

Stadt
Genre
Stream
Bild
6839

Barock-Discounter

matthaei & konsorten behaupten, dass sie seit vergangenem Frühjahr mit Unterstützung des Theater Thikwa Kreuzberg und des Theaters in der Parkaue „zur allgegenwärtigen, aber unsichtbaren Präsenz des Barocks im…

Stream  •  Berlin  •  2021-03-27  •  Sophiensäle
matthaei & konsorten: Die Sumpfgeborene

Fluide Formationen

Als würden Szenen an einem Sommertag im Park vorbeiziehen: Menschen begegnen sich, tun sich zusammen und verweilen, bringen sich, vielleicht in einer Sporteinheit oder einem Flashmob, in motorischen Gleichklang und…

Stream  •  Berlin  •  2021-03-06  •  Radialsystem
Terry Riley, Sasha Waltz & Guests: In C

Nacht statt Straße

Ein einfaches Stück wollte Lucia Ronchetti schreiben. „Pinocchios Abenteuer“, 2015 entstanden, sollte auch auf der Straße aufgeführt werden können. Nur eine Sängerin, nur fünf Musiker. Auf der Straße verweilen die…

Musiktheater  •  Berlin  •  2021-02-28  •  Staatsoper Berlin
Lucia Ronchetti: Pinocchios Abenteuer

Selber schuld

Der zentrale Gedanke leuchtet umstandslos ein – genau wie Thebens junger König Ödipus im Kampf gegen eine lebensbedrohende Seuche entdecken muss, dass die Götter ausgerechnet seinetwegen den Fluch über die Stadt…

Stream  •  Berlin  •  2021-02-19  •  Volksbühne Berlin
Alexander Eisenach nach Sophokles: Anthropos, Tyrann (Ödipus)

Musiken des Alltags

Der Versuch, das an diesem Abend Erlebte auf einen Punkt zu bringen, wäre von vorneherein zum Scheitern verurteilt: Vielschichtig und zahlreich sind die Perspektiven auf akustische Wahrnehmung, Klang, seine Produktion…

Stream  •  Berlin  •  2021-02-13  •  Radialsystem
Neo Hülcker: Das Musikgeschäft - Ein Online-Musiktheater mit Teleshopping

Die Moral ist ein Eisblock

Leoš Janačeks „Jenůfa“ ist für mich eine ebenso spannende wie aktuelle Oper. Spannend ist sie aufgrund ihrer komplexen Charaktere. Die Titelheldin, Ziehtochter der Küsterin Buryjovka, die vom Sohn des Hauses ein…

Musiktheater  •  Berlin  •  2021-02-13  •  Staatsoper Unter den Linden
Leoš Janáček: Jenůfa

Aus Sicht einer Blume

Zu Beginn der für die Tanztage Berlin produzierten Online-Performance „Indication of Spring at the End of Time“ von Clay AD ist der Performer im Blumenkostüm in einem weißen Raum zu sehen, dessen Boden von einer…

Stream  •  Berlin  •  2021-01-15  •  Sophiensäle
Clay AD: Indication of Spring at the End of Time

Symbole und Psychosen

Bekanntermaßen ist „Lohengrin“ keine einfache Oper; nicht für Zuschauerinnen und Zuschauer, die das Stück gleichwohl von jeher sehr lieben; erst recht nicht für den Regisseur. Die Probleme fangen mit den fast unmöglich…

Musiktheater  •  Berlin  •  2020-12-13  •  Berliner Staatsoper
Richard Wagner: Lohengrin

Unser virtuelles Kind

Gestatten: Emilia, unsere Tochter. Am Anfang des Abends wird sie geboren, an dessen Ende ist sie 14. Wir wissen nicht, wie groß sie ist oder welche Haarfarbe sie hat. Und doch haben wir, das Publikum von …

Stream  •  Berlin  •  2020-12-08  •  Sophiensäle
Interrobang: Familiodrom