Menschen ohne Götter

Die Sache ist komplex. Und aktuell. Und sie ist in Blankversen aufgeschrieben. Denen muss man sich stellen. Das hat der Regisseur Stephan Kimmig auf der Ballhof-Bühne am Staatstheater Hannover eindeutig getan. Die…

Schauspiel  •  Hannover  •  2021-06-20  •  Schauspiel Hannover
Heinrich von Kleist: Amphitryon

Die Kehrseite polyamourösen Spaßes

Sexy, sexy, diese „Così“ an der Staatsoper Hannover. Die sechs Sängerinnen und Sänger werfen sich ganz schön ins und aus dem Zeug, um in Martin G. Bergers Inszenierung der Mozart-Oper einmal mehr auszutesten, wer wem…

Musiktheater  •  Hannover  •  2021-06-19  •  Staatsoper Hannover
Wolfgang Amadeus Mozart: Così fan tutte

Aus der Komfortzone

Henry James' Novelle „The Turn of the Screw“ ist oft verfilmt worden, am bekanntesten vielleicht mit dem Kinofilm „The Innocents“ von Jack Clayton mit Deborah Kerr aus dem Jahr 1961 und der aktuellen Netflix-Serie „The…

Stream  •  Hannover  •  2021-04-23  •  Staatsoper Hannover
Benjamin Britten: The Turn of the Screw

Wie ein Befreiungsschlag

Kompanieglück – für den Zuschauer ablesbar an den filmisch eingefangenen Gesichtern der Mitwirkenden. Auch dem Produktionsteam brandet nach 70 eindrücklichen Minuten aus dem an sich ja leeren Zuschauerraum vermutlich…

Stream  •  Hannover  •  2021-02-27  •  Staatstheater Hannover
Marco Goecke nach Marguerite Duras: Der Liebhaber

Aufschrei gegen das Patriarchat

Es geht um die Tabuisierung der Vulva. Um die Dämonisierung der weiblichen Lust. Um Sprachlosigkeit und das Fehlen von Begriffen, die die Sexualität der Frau angemessen beschreiben würden. Liv Strömquists Comic „Der…

Stream  •  Hannover  •  2020-09-19  •  Schauspiel Hannover
nach Liv Strömquist: Der Ursprung der Welt

Ich, das sind Wir

Sehr entfernt erinnert das Stück der 1986 im amerikanischen Bundesstaat Washington geborenen Autorin Clare Barron an eine andere Tanz-Schlacht – an den „Marathon-Tanz“ oder (nach dem eingedeutschten Filmtitel) „Nur…

Schauspiel  •  Hannover  •  2020-10-16  •  Schauspiel Hannover
Clare Barron: Dance Nation

Sinnlichkeit auf Distanz

Und nochmal Tristan. Aber nicht die x-te Version des äußerlich undramatischen Wagner-Dramas mit seiner musikalisch rauschhaft glühenden Leidenschaft, sondern das „weltliche Oratorium“ – „Le vin herbé (Der Zaubertrank)“…

Musiktheater  •  Hannover  •  2020-06-19  •  Staatsoper Hannover
Frank Martin: Le vin herbé (Der Zaubertrank)

Eine neue Monadologie

Gottfried Wilhelm Leibniz war Philosoph und Mathematiker, Historiker und Jurist. Er ist 1716 in Hannover gestorben, weswegen die dortige Universität nach ihm benannt ist. Eins seiner Haupwerke ist die "Monadologie", in…

Schauspiel  •  Hannover  •  2019-09-15  •  Schauspiel Hannover
nach Anton Tschechow: Platonowa

Bunte Zeitreise mit Jojo-Effekt

Keine Frage: Diese „Juive“ zum Auftakt der Intendanz Laura Berman in Hannover wird ein rauschender Erfolg. In jedem Moment der Aufführung spürt man den Teamspirit, ahnt man, wie hier alle Beteiligten aus sich heraus…

Musiktheater  •  Hannover  •  2019-09-14  •  Staatsoper Hannover
Fromental Halévy: La Juive

Per App ins Reich der Schatten

Wer tief hinein will in die Unterwelt des Denkens, Fühlens, Erlebens, beginnt am besten an der Oberfläche. Etwa an der Benutzeroberfläche eines modernen Kommunikationsmittels. Einem Touchscreen, der Verknüpfungen mit…

Musiktheater  •  Hannover  •  2019-06-29  •  Staatsoper Hannover
Ensemble: Unterwelt