Familiärer Sprengstoff

Am Ende des langen, in vielen Teilen langatmigen Abends brandet frenetischer Beifall auf. Gut ein Drittel des Premierenpublikums erhebt sich sogar zu Standing Ovations, um das sechsköpfige Ensemble und das komplette…

Schauspiel  •  Mannheim  •  2022-07-08  •  Natioanltheater Mannheim
Fatma Aydemir: Dschinns

Die Schönheit der Zeit

Zeit erleben, Zeit ertragen, Zeit nutzen – von dieser Trias erzählt der Tanzabend „Speed“ am Nationaltheater Mannheim auf fulminante Weise. Gleich zwei Inszenierungen führen uns in die großen und kleinen Zeitspannen ein…

Tanz  •  Mannheim  •  2022-07-02  •  Natioanltheater Mannheim
Stephan Thoss / Andonis Foniadakis: Speed

Sinnlicher Zauber

Nachts im Museum: Der Wissensdrang des jungen Mädchen scheint übermächtig, aber was sie letztlich aus dem Dunkel der Riesenbühne herausleuchtet, ist nicht einfach eine Skulptur, die gut und gerne „Amor und Psyche“…

Tanz  •  Mannheim  •  2022-05-07  •  Deutsches Nationaltheater Mannheim
Jeroen Verbruggen: Amor & Psyche?

Gemeinsam individuell

„Flieht, ihr Narren!“, heißt es kurz vor Schluss in „Sick of Sickfried“, ein Zitat aus dem „Herrn der Ringe“. Der Zauberer Gandalf brüllt es seiner Reisegruppe zu, bevor er in einen Abgrund stürzt. Auf der Mannheimer…

Crossover  •  Mannheim  •  2022-02-04  •  Deutsches Nationaltheater Mannheim
Jaques Tabaques, Jaxxon Mehrzweck: Sick of Sickfried! Das letzte Lied der Nibelungen

Starkes Erzähltheater

Auf der Bühne des Mannheimer Nationaltheaters steht die Aral-Tankstelle aus dem Heidelberger Emmertsgrund (Bühne: Benjamin Schönecker), die in "Herkunft“ – dem 2019 mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnetem…

Schauspiel  •  Mannheim  •  2021-09-18  •  Deutsches Nationaltheater Mannheim
Saša Stanišić: Herkunft

Historische Tour de Force

Fleisch, triefend, Fleisch aus dem Inneren, zerfetztes Fleisch, das gerade noch am Leib hängen bleibt. Damit konfrontiert Marie Bues unmittelbar ihr Publikum in der Uraufführung von Sivan Ben Yishais „Wounds Are Forever…

Schauspiel  •  Mannheim  •  2021-06-23  •  Nationaltheater Mannheim
Sivan Ben Yishai: Wounds Are Forever (Selbstportrait als Nationaldichterin)

Kraftvolle Gegensätze

„Was willst Du erzählen?" Etwa in der Mitte der 110-minütigen Aufführung stellt der englische Feldherr Talbot der Titelheldin diese Frage, oder genauer: Der Schauspieler Matthias Breitenbach befragt in der Rolle eines…

Schauspiel  •  Mannheim  •  2021-06-17  •  Natioanltheater Mannheim
Friedrich Schiller: Die Jungfrau von Orleans

Brüchiges System

Es sind die letzten Augenblicke vor dem Spektakel, wenn die Musiker*innen nach und nach den fast hochgefahrenen Orchestergraben betreten, die Darstellenden spielerisch in ihre Rolle hineinfinden und Marie-Belle Sandis…

Stream  •  Mannheim  •  2021-05-01  •  Nationaltheater Mannheim
Jean-Philippe Rameau: Hippolyte et Aricie

Junges Agitproptheater

Kann man die Welt einfach umräumen? Na klar, der Regenwaldklotz kommt in eine Ecke ohne Äxte, das Klötzchen für Wohnen und Heizen findet seinen sparsameren Platz. „Hauptsache, man tut was“ lautet eines von vielen Motti…

Stream  •  Mannheim  •  2021-04-15  •  Junges Nationaltheater Mannheim
Martin Nachbar: Pressluft

Mit Karten und Zeichen im Netz-Gespräch

„Für wie viel Geld würdest du 8 Döner essen?“ Diese Frage stellt, nein, hält mein Gegenüber mir entgegen. Antworte ich mit „Langweilig“? Und zeige ihm diese Karte, dieses „tool“? Oder wäre das unhöflich? Diese Frage…

Stream  •  Mannheim  •  2021-01-10  •  Junges Nationaltheater Mannheim
Turbo Pascal: Kein Blatt vorm Mund »beta«