Die Einsamkeit der Selbstoptimierung

Von den Einschränkungen der Corona-Zeit sind die großen Formate besonders betroffen: romantische Choropern, opulente Oratorien und Messen, das ganze große symphonische Repertoire. Gewinner dieser Zeit aber sind…

Musiktheater  •  Mannheim  •  2020-09-11  •  Nationaltheater Mannheim
Hans Thomalla: Dark Spring

Fanale der Schöpfung

Im Zeitalter des Anthropozäns, der Digitalisierung und zunehmenden Technisierung unseres Alltags widmet sich auch der Tanz den existenziellen Fragen der Menschheit: Wo kommen wir her, welche Rolle nehmen wir bei der…

Tanz  •  Mannheim  •  2020-02-15  •  Deutsches Nationaltheater Mannheim
Frank Fannar Pedersen, Erion Kruja, Taulant Shehu, Stephan Thoss: Next Paradise

Corrida mit Carmen

Corrida mit Carmen Georges Bizets „Carmen“ gehört zu den Opern, die immer in Gefahr sind, an ihrer eigenen Beliebtheit zu ersticken. Denn die Beliebtheit zieht viele Inszenierungen nach sich. Die produzieren nahezu…

Musiktheater  •  Mannheim  •  2019-12-07  •  Deutsches Nationaltheater Mannheim
Georges Bizet: Carmen

Wladimir und Estragon auf der Kirmes

„Eine Landstraße. Ein Baum“, so lapidar benennt Samuel Beckett die Szenerie zu „Warten auf Godot“. Auf einer Landstraße kann viel passieren. Da kann eine Kirmes angrenzen, ein Autoscooter-Geschäft zum Beispiel. Das ist…

Schauspiel  •  Mannheim  •  2019-10-19  •  Nationaltheater Mannheim
Samuel Beckett: Warten auf Godot

Stille, Vergangenheit, Geheimnis

„The Fall of the House of Usher“ schien Claude Debussy das ideale Sujet zu sein, um seinen mit “Pelleas et Melisande” gefundenen Musiktheaterstil weiter zu entwickeln. Auch in Edgar Allan berühmter Erzählung gibt es den…

Musiktheater  •  Mannheim  •  2019-04-12  •  Deutsches Nationaltheater Mannheim
Anna Viebrock: House of Usher

Revolution oder Resignation?

Es ist der 25. Januar 2011 in Kairo: Auf dem Tahrir-Platz beginnen die Massenproteste gegen das korrupte Regime von Präsident Mubarak, die Lage eskaliert in den folgenden Tagen zunehmend, blutiger Höhepunkt wird die…

Schauspiel  •  Mannheim  •  2019-03-07  •  Theaterhaus G7
Ahlam: NICHT OHNE DICH – You Bury Me

Frauenpower

Manchmal glaubt man, es fast vergessen zu haben: Theater verträgt auch den langen Atem, den ganz großen epischen Bogen, die pure Konzentration aufs Zwischenmenschliche und eine Regie, die auch ohne Slapstick und…

Schauspiel  •  Mannheim  •  2019-02-23  •  Nationaltheater Mannheim
nach Elena Ferrante: Meine geniale Freundin

Im digitalen Wunderland

Altbekannt ist die Schelte auf die Jugend, die vor lauter Konsum der Social Media gar nicht mehr dazu kommt, eine Meinung über das, was sich in der Welt ereignet, zu entwickeln und kein, aktuell so dringend gebotenes,…

Crossover  •  Mannheim  •  2018-12-16  •  Junges Nationaltheater Mannheim
pulk fiktion (Konzept): Trollwut - Ein Diskursmusical

In hundert Jahren?

Das ist eine wunderbare Idee, Menschen aus der Region zu befragen, wie sie sich ihre Stadt in 100 Jahren, also 2118, denken. Dabei Menschen nicht nur zu befragen, sondern sie auch noch schreiben zu lassen. 1910 hat…

Schauspiel  •  Mannheim  •  2018-10-07  •  Nationaltheater Mannheim
Ulrike Stöck: Utopie - Eine Recherche über die Zukunft

Zwischen eitlen Drachen

  Bühnenpack schlägt sich, Bühnenpack verträgt sich. Lachender Dritter ist das Publikum. Willkommen auf dem Jahrmarkt der Eitelkeiten, den Theresia Walser auf ihre ausgefuchst süffisante Weise in zwei Backstage-Comedys…

Schauspiel  •  Mannheim  •  2018-06-09  •  Nationaltheater Mannheim
Theresia Walser: Ein bisschen Ruhe vor dem Sturm/Nach der Ruhe vor dem Sturm