Die Hexe ist tot und alles zerfällt

In La Matosa ist die Hexe ist tot, halb verwest aufgefunden in einem Zuckerrohrfeld, und da beginnen in „Saison der Wirbelstürme“ die Probleme erst so richtig. Für das Schauspiel Köln inszeniert Mina Salehpour den Roman…

Stream  •  Köln  •  2021-06-18  •  Schauspiel Köln
nach Fernanda Melchor: Saison der Wirbelstürme

Keep irritation!

Bei dieser gestreamten Uraufführung der Performance-Gruppe Gintersdorfer/Klaßen und dem Ballet of Difference am Schauspiel Köln sind wir Zuschauer ganz nah dabei. Zwei Kameramänner „folgen“ den Tänzer*innen über die…

Stream  •  Köln  •  2021-02-27  •  Schauspiel Köln
Gintersdorfer/Klaßen: Gymnastik - Stretching out to past and future dances

Verteilte Aufmerksamkeit

Es hat ein wenig gedauert, inzwischen aber hat das Schauspiel Köln das digitale Theater ganz zu seiner Sache gemacht. Einen Tag nach der zweiten Folge der Stream-Serie von „Edward II.“ folgte die Stream-Premiere „Vögel“…

Stream  •  Köln  •  2019-09-20  •  Schauspiel Köln
Wajdi Mouawad: Vögel

Der heißeste Scheiß

Jetzt sind sie also ganz und gar angekommen im Hotel der Macht. Die Nobel-Unterkunft, mit prächtigen Tapeten an den Wänden der Suiten und einem grandios runden Treppenhaus, wird nun, im zweiten Teil der Familien- und…

Stream  •  Köln  •  2021-02-19  •  Schauspiel Köln
Ewald Palmetshofer: Edward II. – Die Liebe bin ich - Teil 2

Gerechtigkeit in Serie

Auch im Februar bleiben die Theater für Publikum geschlossen. Und da die Not erfinderisch macht, läuft die Entwicklung neuer Möglichkeiten weiter auf Hochtouren. Auch Pinar Karabulut musste umdenken: Weil ihre geplante…

Stream  •  Köln  •  2021-02-12  •  Schauspiel Köln
Ewald Palmetshofer: Edward II. – Die Liebe bin ich

Das Wespennest

Ja, dieses Herrscherhaus ist ein Gefängnis. Als wären Tür und Tor des Bühnenraums verrammelt, müssen Akteurinnen und Akteure sämtlich immerzu anwesend bleiben in Jürgen Flimms Inszenierung von Schillers Polit- und…

Stream  •  Köln  •  2020-12-18  •  Schauspiel Köln
Friedrich Schiller: Don Karlos

Gaming vs. Zuschauen

In Richard Siegals Online-Uraufführung von „All for one and one for the money“ geht es um die Suche nach der eigenen Identität in unserer konsumorientierten Gesellschaft. Die Produktion hätte unter ‚normalen‘…

Stream  •  Köln  •  2020-11-20  •  Schauspiel Köln
Richard Siegal / Ballet of Difference: All for one and one for the money

Spannungsfeld im Vogelei

„Yvon“, sagt der Schauspieler Benny Claessens zu der Schauspielerin Yvon Jansen, „ich möchte dich jetzt sehr gerne umarmen. Aber das geht ja nicht.“ Beide fallen auf die Seite, die Musik geht noch etwas weiter. Fadeout…

Schauspiel  •  Köln  •  2020-09-25  •  Schauspiel Köln
Elfriede Jelinek: Wut

Kanapees auf dem Weg

Ein großes, leeres Theater übt einen ganz eigenen Zauber aus. Alles, was die Live-Kunstform Theater ausmacht, scheint man hier erspüren zu können, die Inspiration, das gemeinsame Schaffen, die mühselige Arbeit, für das…

Schauspiel  •  Köln  •  2020-09-12  •  Schauspiel Köln
Elfriede Jelinek: Schwarzwasser

Warten aufs Theater

Mit den Texten zur Stunde ist das so eine Sache in dieser Krisenzeit. „Die Pest“ von Camus war in den ersten Corona-Monaten zunächst viel gestreamt, auf den Spielplänen der neuen Saison taucht es, aus guten Gründen,…

Schauspiel  •  Köln  •  2020-09-04  •  Schauspiel Köln
Samuel Beckett: Warten auf Godot