Der apokalyptische Reiter

„Superspreader“ hat einen Bruder, und der ist zwei Jahrzehnte älter – Albert Ostermaiers Monolog „Erreger“ wurde im Jahr 2000 ausgezeichnet beim Stückemarkt in Heidelberg und von Lars-Ole Walburg uraufgeführt am…

Stream  •  München  •  2020-12-01  •  Residenztheater
Albert Ostermaier: Superspreader

Revolution, fast forward

Das Theater in Zeiten von Corona pendelt zwischen zwei Extremen: der bewussten Reduktion und dem trotzigen So-viel-wie-möglich. Sebastian Baumgarten, der nun am Residenztheater Georg Büchners „Dantons Tod“ inszeniert…

Schauspiel  •  München  •  2020-10-30  •  Residenztheater
Georg Büchner: Dantons Tod

Postapokalypse Now

Da liegen sie im Staub. Über die leere Bühne zieht Nebel. Nach dem dröhnenden Lärm zuvor ist es nun vollkommen still. Eine postapokalyptische Szene. Langsam regt sich eine, steht auf, sieht sich ungläubig um. Die…

Schauspiel  •  München  •  2020-09-25  •  Residenztheater
nach Heinrich von Kleist: Das Erdbeben in Chili

Das Dilemma der Erzählbarkeit

  „Human“. Der Schrei nach Menschlichkeit ist stumm, er kommt aus dem Mund einer überlebensgroßen zweidimensionalen Frau, die im Hintergrund über der Bühne hängt. Es ist wohl Kassandra, die Seherin, auf die…

Schauspiel  •  München  •  2019-12-19  •  Residenztheater
Kevin Rittberger: Kassandra/Prometheus. Recht auf Welt

Vereinsamte und Entfremdete

Ein Kruzifix ohne Gekreuzigten. Ein hölzernes Kreuz wie eine Leerstelle, die gefüllt werden will. Eine Gesellschaft, die ihren Glauben verloren und durch nichts ersetzt hat. Eine Gruppe farblos Gekleideter betritt den…

Schauspiel  •  München  •  2019-10-19  •  Residenztheater
Ewald Palmetshofer: Die Verlorenen

Trieb im Farbrausch

Die Bühnenarbeiten des belgischen Choreographen, Filmemachers und Regisseurs Wim Vandekeybus sind nichts für zartbesaitete Gemüter. Doch Gemetzel und Sexualtrieb gehören zum Menschsein – erst recht in den düsteren…

Crossover  •  München  •  2019-03-15  •  Residenztheater
Wim Vandekeybus: Die Bakchen – lasst uns tanzen

Überwältigende Gefühls-Soldatinnen

Am Ende, nach dem Ende fasert die Disziplin der Darstellerinnen dann doch aus, die Konzentration lässt nach beim Applaus, da wirkt Juliane Köhler dann desorientiert und eine Musikerin stolpert über eine der Boxen am…

Schauspiel  •  München  •  2019-02-15  •  Residenztheater
Hugo von Hofmannsthal: Elektra

Museum der Eitelkeiten

„Die Möwe“ in Anton Tschechows gleichnamigem Stück ist zum einen tatsächlich ein Vogel (der wird im Flug abgeschossen und landet ausgestopft in der Vitrine), zum anderen eine junge Schauspielerin, die sich gerne frei…

Schauspiel  •  München  •  2019-01-19  •  Residenztheater
Anton Tschechow: Die Möwe

Ursachenforschung

Eine antike Herrscherin; ein Trupp Archäologen zu Beginn des 20. Jahrhunderts; Kämpfer des IS im Jahre 2015 und zukünftige Bewohner der Erde: das Personal von „Ur“, dem Stück, dessen Uraufführung der kuwaitische Autor…

Schauspiel  •  München  •  2018-09-28  •  Residenztheater
Sulayman Al Bassam: Ur

Ménage à trois

Es ist vielleicht nicht das Stück, das einem als erstes in den Sinn kommt, wenn man an Frank Castorf denkt: „Don Juan“ von Molière. Oder doch? Ein Stück über einen Mann und jede Menge Frauen, irgendwie passt das dann…

Schauspiel  •  München  •  2018-06-29  •  Residenztheater
Molière: Don Juan