Leben im Vakuum

Ein „Vacuum Cleaner“ ist ein Staubsauger auf englisch, nur dass es irgendwie mystischer klingt. Ein Staubsauger saugt Staub, klar. Ein Vacuum Cleaner aber reinigt durch ein Vakuum. Oder aber: er reinigt das Vakuum? Der…

Schauspiel  •  München  •  2019-12-12  •  Münchner Kammerspiele
Toshiki Okada: The Vacuum Cleaner

Schiller, neu gemixt

Das Konzept ist durchaus reizvoll: Schillers „Räubern“, diesem so männlichen deutschen Drama, konsequent alles Maskuline auszutreiben und einen Mädelsabend daraus zu machen. Ohne Männer, ohne Gendersternchen, ohne…

Schauspiel  •  München  •  2019-11-23  •  Münchner Kammerspiele
Leonie Böhm: Die Räuberinnen

In Schaumgebirgen

Die Bühne ist bedeckt von hohen Schaumbergen. Neonröhren im Hintergrund leuchten eine Jahreszahl: 2017. Auch eine Nachrichtenstimme aus einem Lautsprecher verortet das Setting in der jüngsten Vergangenheit: Panama und…

Schauspiel  •  München  •  2019-05-24  •  Münchner Kammerspiele
Alexander Schimmelbusch: Hochdeutschland

Weiss, Stein, Magritte und der ganze Rest

„Ceci n’est pas un public“ („Das ist kein Publikum“), steht relativ am Anfang dieses Abends auf einem Schild. Darunter sitzen Schießbudenfiguren aus Holz auf einer zweiten Zuschauertribüne vis-a-vis vom Publikum. Eine…

Schauspiel  •  München  •  2018-12-12  •  Münchner Kammerspiele
Rabih Mouré: Kill the Audience

Beziehungsfragen

Am Anfang war das Wort? Die Uraufführung von „#Genesis“, dem neuen Ensemble-Stück von Yael Ronen sucht und findet eine rein theatrale Antwort auf die Schöpfungsgeschichte des Alten Testaments. Theologische Fragen nach…

Schauspiel  •  München  •  2018-10-28  •  Münchner Kammerspiele
Yael Ronen und Ensemble: #Genesis

Kollektiver Rausch

Als Matthias Lilienthal vor einigen Monaten auf einer Pressekonferenz die Spielzeit der Münchner Kammerspiele 2018/19 vorstellte, hatte die CSU im Stadtrat gerade verkündet, seinen Intendanten-Vertrag nicht zu…

Schauspiel  •  München  •  2018-10-06  •  Münchner Kammerspiele
Christopher Rüping: Dionysos Stadt

Keine Selbstverständlichkeit

Was wäre, wenn man eine Produktion nimmt und sie noch einmal inszeniert? Genau so, wie sie ist. Nur mit durchweg schwarzen statt weißen Schauspielern? Es passt zu Matthias Lilienthal und seinen Münchner Kammerspielen,…

Schauspiel  •  München  •  2017-10-12  •  Münchner Kammerspiele
: Mittelreich

Wettlauf der Hochstapler

Klar: Es geht auch um die Liebe in dieser Komödie. Irgendwie zumindest. Eher am Rande. Denn Eugène Labiche erzählt in seinem Stück „La Poudre aux yeux“ („Sand in die Augen“) vor allem von Geld, von Hochstaplerei und…

Schauspiel  •  München  •  2017-09-29  •  Münchner Kammerspiele
Eugène Labiche: Trüffel Trüffel Trüffel

Seltsam albern

Der NSU-Prozess ist in München längst Alltag geworden. Dass er jemals zu Ende geht, daran glaubt kaum mehr einer. Seit vier Jahren werden am Oberlandesgericht Zeugen vernommen und Beweisstücke interpretiert, während die…

Schauspiel  •  München  •  2017-06-22  •  Münchner Kammerspiele
Olga Bach, Ersan Mondtag, Florian Seufert: Das Erbe

Epochale Wut

Wenn der Regisseur vor der Vorstellung zum Publikum spricht, ist das meist kein gutes Zeichen. „Es wird immer schlimmer“, kündigt auch Nicolas Stemann vor der Uraufführung von Elfriede Jelineks Stück „Wut“ an den…

Schauspiel  •  München  •  2016-04-16  •  Münchner Kammerspiele
Elfriede Jelinek: Wut