Arnold Schönberg, Samuel Beckett: Pierrot Lunaire - drei Monodramen

Gespeichert von Matthias Nöther am Do., 01.10.2020 - 11:41

Weder Dagmar Manzel noch Intendant Barrie Kosky hätten vor einem halben Jahr gedacht, dass ihre Produktion „Pierrot Lunaire“ an der Komischen Oper mal eine Spielzeit eröffnen würde. Nun ist es so gekommen. Die Corona-Regeln werden eingehalten: Im Orchestergraben müssen nur fünf Musiker sitzen, auf der Bühne muss nur eine Person stehen, die Schauspielerin Manzel.

Stadt
Genre
Crossover
Bild
7069

Meisterliche Absichten

Der bekannte schweizerische Fernseh- und Theaterschauspieler Stefan Kurt ist in der Rolle des russischen Generals Wladimir Katschalow durchaus ein Garant dafür, dass Jaromír Weinbergers „Frühlingsstürme“ der virtuosen…

Musiktheater  •  Berlin  •  2020-01-25  •  Komische Oper Berlin
Jaromír Weinberger: Frühlingsstürme

Großstadtoper nach Tonfilm

Moritz Eggert, Jahrgang 1965, ist nicht nur Komponist und Festivalleiter, sondern auch als schlagfertiger Musikjournalist im ständigen Einsatz gegen die Überalterung der Opernspielpläne und für den demographischen…

Musiktheater  •  Berlin  •  2019-05-05  •  Komische Oper Berlin
Moritz Eggert: M - Eine Stadt sucht einen Mörder

Immer an der (Projektions-)Wand lang

Ob’s nochmal so klappt wie mit der „Zauberflöte“? Ein Sensationserfolg, in den man (wie geschehen) ganze Schulen schicken konnte? Da wurde am Ende gejohlt wie sonst nur beim Rockkonzert oder vom Musical-Publikum? Das…

Musiktheater  •  Berlin  •  2017-01-28  •  Komische Oper Berlin
Igor Strawinsky/Maurice Ravel: Petruschka/L’Enfant et les Sortilèges

Ägypterkönigin mit Berliner Schnauze

Genau das gehört zum Erfolgsgeheimnis der Marke Barrie Kosky: Der Intendant, der sich als Regisseur der Operette in die Arme wirft. Mit einem Star wie Dagmar Manzel im Zentrum. Ohne jeden Verdacht auf…

Musiktheater  •  Berlin  •  2016-12-03  •  Komische Oper Berlin
Oscar Straus: Die Perlen der Cleopatra

Die Grausamkeit der Menschen

So ein Happy End gibt’s nur im Märchen: Am Ende setzt sich der Tanz-Prinz durch – gegen den Intendanten-König, gegen eine böse, fratzenhafte Gesellschaft, gegen die Doktrin der schönen Körper. Er wirft seine…

Musiktheater  •  Berlin  •  2016-06-12  •  Komische Oper Berlin
Jules Massenet: Cendrillon (Aschenputtel)

Alles tanzt

Pause. Auf dem Weg ins Foyer. Zuschauerin 1: „Könnt’n echter Renner wer’n, wa?" Zuschauerin 2: „Ja. Und ick bin echt froh, dass ses nich‘ als Klamotte inszeniert ha’m. Passiert ja hier manchma‘.“ Nein, das haben ‚sie…

Musiktheater  •  Berlin  •  2015-11-28  •  Komische Oper Berlin
Frederick Loewe: My Fair Lady

Wir sind das Volk

Immer wieder haben Regisseure und Dirigenten beteuert, Arnold Schönbergs „Moses und Aron“ sei eine „Choroper“. Das ist sie ist zweifellos – aber natürlich nicht nur das. Sie ist vor allem eine Gottesoper, die am…

Musiktheater  •  Berlin  •  2015-04-19  •  Komische Oper Berlin
Arnold Schönberg: Moses und Aron

Der Vater der Klamotte

Da sind sie wieder: die kunterbunten Herbert-Fritsch-Figuren in den Kostümen von Victoria Behr, die sich benehmen, als habe sich der Comic Strip mit der Pop Art verbündet, um Buster Keaton beim Slapstick Konkurrenz zu…

Musiktheater  •  Berlin  •  2014-11-30  •  Komische Oper Berlin
Wolfgang Amadeus Mozart: Don Giovanni

Alle lieben Clivia

Barrie Kosky traut sich was. Der Intendant der Komischen Oper in Berlin holt ohne jede Betroffenheitsattitüde Musterexemplare der sogenannten Berliner Operette der Zwanziger und Dreißiger Jahre aus der Versenkung und…

Musiktheater  •  Berlin  •  2014-03-08  •  Komische Oper Berlin
Nico Dostal: Clivia