Von Balanchine bis Neumeier

Demis Volpi, Ballettchef der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf Duisburg, ist nicht nur ein begabter Erzähler in Sachen Handlungsballette wie zuletzt bei „Geschlossene Spiele“ nach einem Schauspiel von Julio Cortázar…

Tanz  •  Düsseldorf  •  2022-06-03  •  Deutsche Oper am Rhein
George Balanchine/Michèle Anne de Mey/Demis Volpi/Hélène Blackburn/John Neumeier: Vier neue Tem­pera­mente

Literarisches, alt und neu

Blutjung war Roland Petit, als er 1949 in London seine „Carmen“ vorstellte: ein Vabanquespiel, das über das Sein oder Nicht-Sein seiner Kompanie entschied. Der französische Choreograph ging aufs Ganze: ein opulentes…

Tanz  •  Düsseldorf  •  2022-01-28  •  Deutsche Oper am Rhein
Roland Petit / Aszure Barton: I am a problem

Tanz den magischen Realismus

Auch wenn Demis Volpis erstes Handlungsballett als Chefchoreograph an der Rheinoper nur eine Stunde misst: Hinterher sprudeln einem Kopf und Herz über vor Eindrücken von humoristischen Miniaturszenen und liebevoll…

Tanz  •  Düsseldorf  •  2021-10-01  •  Deutsche Oper am Rhein
Demis Volpi: Geschlossene Spiele

Im Bann des Englischhorns

Aus der Pandemie-Not eine Tugend zu machen, verspricht nun auch die Deutsche Oper am Rhein mit einem interessant klingenden Projekt, das ausgerechnet Wagners Riesenformat „Tristan und Isolde“ kammermusikalisch…

Musiktheater  •  Düsseldorf  •  2021-06-18  •  Deutsche Oper am Rhein
Richard Wagner / Eberhard Kloke: Tristan und Isolde

Nach innen gerichtetes Brennen

Mit „Romeo und Julia“ setzt die Rheinoper den Weg konsequent fort, für den man sich nach dem ersten Lockdown im Mai 2020 entschieden hat. Damals beschloss man, vorläufig auf Inszenierungen von Mainstream-Opern zu…

Stream  •  Duisburg  •  2021-04-17  •  Deutsche Oper am Rhein
Boris Blacher: Romeo und Julia

Bei Seegang im Schiffsbauch

„Achtung! – Kamera ab! – Und Action!“ Film ist das neue Tanzerlebnis live. Eine experimentelle Innovation, die situationsbedingt zunehmend um sich greift. Befeuert durch künstlerischen Tatendrang in restriktiven Zeiten…

Stream  •  Düsseldorf  •  2021-03-05  •  Deutsche Oper am Rhein
Demis Volpi: A simple piece

Wundersame Dinge rund ums Klopapier

Was so alles passieren kann, wenn ein Mädchen und ein Junge in der Corona-Zeit Klopapier kaufen sollen, erzählt der Kurzfilm „Völlig von der Rolle“, ein Osterferienprojekt der Deutschen Oper am Rhein im Rahmen der Reihe…

Stream  •  Düsseldorf  •  2020-05-02  •  Deutsche Oper am Rhein
Anna-Mareike Vohn / Junge Oper am Rhein: Opernmacher 2.0 – die Kurzfilmausgabe

Regen im August

Die Verortung überzeugt. „Roméo et Juliette“ in einem italienischen Küstenort. Nach hinten schließt Tatjana Ivschina ihre Bühne mit einer Meeresklippe ab. Davor ein Dorfplatz, umrahmt von angedeuteten, trutzigen…

Musiktheater  •  Duisburg  •  2020-02-01  •  Deutsche Oper am Rhein
Charles Gounod: Roméo et Juliette

Love and crime

Als bunt bebilderten Streifzug durch 400 Jahre Opern- und Theatergeschichte präsentierten Regisseur David Hermann und sein Bühnenbildner Jo Schramm am Samstagabend die Uraufführung von Anno Schreiers Oper „Schade, dass…

Musiktheater  •  Düsseldorf  •  2019-02-16  •  Deutsche Oper am Rhein
Anno Schreier: Schade, dass sie eine Hure war

Die Geige spricht

Ein großartiges Projekt. Von vorne bis hinten. Klug gebaut. Klar erzählt. Enthusiastisch und kundig vorgetragen. Erneut hat die Junge Oper am Rhein, ein Zusammenschluss der Opernhäuser in Bonn, Dortmund, Düsseldorf und…

Musiktheater  •  Düsseldorf  •  2019-01-22  •  Deutsche Oper am Rhein
Thierry Tidrow: Nils Karlsson Däumling