Menschen

Zsolt Hamar wird neuer GMD

Wiesbaden. Der gebürtige Ungar Zsolt Hamar wird zur Spielzeit 2012/13 neuer Generalmusikdirektor am Staatstheater Wiesbaden und löst Marc Piollet ab.

Zsolt Hamar studierte in Budapest Musiktheorie Komposition und Dirigieren. Er dirigiert regelmäßig diverse ungarische Orchester wie die Ungarische Nationalphilharmonie, das Budapest Festival Orchester, die Budapester Philharmoniker oder das Franz-Liszt-Kammerorchester. Auch international tritt Hamar regelmäßig auf, so etwa mit dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin oder den Dortmunder Philharmonikern. Neben seiner Tätigkeit als Chefdirigent des Opernhauses Pécs dirigiert er seit 2000 die Ungarische Staatsoper. Außerdem ist er seit 2000 Musikdirektor und Chefdirigent des Pannon Philharmonischen Orchesters in Pécs.
Meldung vom 13.07.2011