Menschen

Tobias Wolf Leiter der Händel-Festspiele

Göttingen. Tobias Wolf wird ab September 2011 neuer Geschäftsführer der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen. Der Kulturmanager war zuletzt kommissarischer Verwaltungsdirektor und persönlicher Referent des Generalintendanten bei Theater & Philharmonie Thüringen.

Wolff wurde 1975 in Koblenz geboren und studierte Musikwissenschaft am Trinity College in Cambridge sowie Bratsche in Essen und Düsseldorf. Berufserfahrungen sammelte er am Theater der Stadt Koblenz und beim Internationalen Beethovenfest in Bonn. Daraufhin wechselte er als administrativer Leiter und Dramaturg an das Opernstudio der Deutschen Oper am Rhein. Seit dem Jahr 2002 ist Tobias Wolff Kulturmanager und freier Musikjournalist in Leipzig. 2006 ging er als Chefdramaturg und Leiter des Marketings zu Theater & Philharmonie Thüringen nach Altenburg/Gera, wo er seit 2010 kommissarischer Verwaltungsdirektor und persönlicher Referent des Generalintendanten ist.
Meldung vom 10.06.2011