Menschen

Tatjana Rese wird Schauspieldirektorin

Detmold. In der kommenden Spielzeit übernimmt die gebürtige Berlinerin Tatjana Rese die Schauspieldirektion an der Landesbühne Detmold.

Tatjana Rese studierte an der Humboldt-Universität Germanistik mit dem Schwerpunkt Literaturwissenschaft.Erste eigene Regiearbeiten realisierte sie am Theater der Stadt Schwedt, wo sie zwischen 1987 und 1989 das Schauspielensemble leitete. Danach ging sie für vier Jahre als Oberspielleiterin an die Landesbühne Esslingen. Von 1993 bis 1997 war sie Schauspieldirektorin am Staatstheater Braunschweig.

Seit 1997 arbeitet Tatjana Rese als freie Regisseurin an unterschiedlichsten Bühnen in Deutschland und Österreich. In den letzten Jahren trat sie verstärkt auch als Autorin in Erscheinung.
Meldung vom 16.08.2011