Susanne Fohr © Foto: Dieter Wuschansk
Menschen

Orchesterdirektorin Susanna Fohr wechselt nach Hamburg

Chemnitz. Susanne Fohr verlässt die Theater Chemnitz, wo sie seit 2007 als Orchesterdirektorin der Robert-Schumann-Philharmonie tätig ist, zum 28. Februar 2015. Ebenfalls als Orchesterdirektorin gehört sie ab Sommer 2015 zum neuen Leitungsteam um Generalmusikdirektor Kent Nagano und Intendant Georges Delnon an der Hamburgischen Staatsoper.
Meldung vom 04.02.2015