Oleg Bryjak ist tot © Foto: Hans Joerg Michel
Menschen

Opernsänger Oleg Bryjak ist tot

Düsseldorf. Oleg Bryjak, Bassbariton und langjähriges Ensemblemitglied der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf Duisburg, ist unter den Opern des Germanwings-Flugzeugabsturzes. Der Airbus war gestern (24.3.) auf dem Weg von Barcelona nach Düsseldorf in den französischen Alpen abgestürzt, alle 150 Menschen an Bord kamen ums Leben. Wie das deutsche Opernhaus in einer Pressemitteilung bekannt gab, war der 54-jährige Bryjak auf dem Rückweg von einem Gastspiel im Gran Teatre del Liceu in Barcelona.
Meldung vom 25.03.2015