Menschen

Lukas Crepaz wird kaufmännischer Direktor der Salzburger Festspiele

Salzburg. Lukas Crepaz wird zum 1. April 2017 kaufmännischer Direktor der Salzburger Festspiele. Derzeit ist er kaufmännischer Geschäftsführer der Kultur Ruhr GmbH mit den vier Programmbereichen “Ruhrtriennale”, “Urbane Künste Ruhr”, “ChorWerk Ruhr” und “Tanzlandschaft Ruhr”. In Salzburg übernimmt er die kaufmännische Leitung von Helga Rabl-Stadler, die weiterhin Präsidentin des Festivals bleibt.
Meldung vom 07.07.2016