Menschen

Irmgard Lange gestorben

Berlin. Die Regisseurin Irmgard Lange ist am 8.5.2014 nach kurzer schwerer Krankheit in Berlin gestorben. Dies meldete das Theater Baden-Baden, wo Irmgard Lange seit 20014 regelmäßig arbeitete. Die in Posen geborene Irmgard Lange arbeitete zunächst als Schauspielerin und war als Regisseurin an den Städtischen Bühnen Chemnitz, am Staatsschauspiel Dresden sowie am Staatstheater Mainz engagiert.
Meldung vom 14.05.2014