© Foto: David Baltzer
Menschen

Iris Laufenberg wird neue Schauspieldirektorin

Bern. Der Stiftungsrat von Konzert Theater Bern hat Iris Laufenberg zur neuen Leiterin der Sparte Schauspiel ernannt. Die bisherige Leiterin des Berliner Theatertreffens tritt die Nachfolge Erich Sidlers an, dessen Vertrag im Sommer 2012 endet.

Iris Laufenberg, geboren 1966 in Köln, Studium der Angewandten Theaterwissenschaften in Gießen, ist seit 2002/3 Leiterin des Festivals Theatertreffen der Berliner Festspiele. Von 2001 bis 2002 war sie Künstlerische Leiterin – gemeinsam mit Tankred Dost – des europäischen Theaterfestivals BONNER BIENNALE am Schauspiel Bonn, von 1997-99 Mitglied der künstlerischen Leitung und Schauspieldramaturgin am Bremer Theater. In den Jahren 1991 bis 1997 war sie am Schauspiel Bonn als Schauspieldramaturgin und Mitglied der künstlerischen Leitung tätig. Lehrtätigkeiten für die Bereiche Masterstudiengang Bühnenbild, Kulturmanagement sowie Kultur-und Festivalmanagment führten Iris Laufenberg an die Technische Universität Berlin, Universität Hildesheim und Freie Universität Berlin.
Meldung vom 07.10.2011