Helga Rabl-Stadler © Foto: Doris Wild und Team
Menschen

Helga Rabl-Stadler möchte doch Präsidentin der Salzburger Festspiele bleiben

Salzburg. Helga Rabl-Stadler will bis 2020 Präsidentin der Salzburger Festspiele bleiben. Sie werde sich um eine Verlängerung ihres Amtes bewerben, teilte sie laut APA am 21. Juli mit. Der designierte Intendant Markus Hinterhäuser habe sie „in langen Gesprächen“ von der Richtigkeit dieses Schrittes überzeugt.
Meldung vom 03.08.2016