Hans-Jürgen Drescher © Foto: Gabriele Falk
Menschen

Hans-Jürgen Drescher wird neuer Präsident der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste

Bensheim. Hans-Jürgen Drescher, Präsident der Theaterakademie August Everding in München und bisheriger Vizepräsident der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste (DADK), ist zum neuen Präsident der DADK gewählt worden. Zu seinen Stellvertretern wählte die Vollversammlung am Samstag Bettina Reitz und Anselm Weber. Drescher folgt auf Hermann Beil, der zum Ehrenpräsidenten (bisher: Günter Rühle) ernannt wurde.
Meldung vom 21.03.2016