Menschen

Dominique Dumais wird Ballettdirektorin am Mainfranken Theater Würzburg

Würzburg. Mit Beginn der Spielzeit 2018/19 wird Dominique Dumais neue Ballettdirektorin am Mainfranken Theater. Außerdem wird Kevin O’Day als „Artist in Residence“ die Compagnie trainieren, Dumais beraten und eigene Stücke erarbeiten. Beide hatten zuletzt 14 Jahre lang gemeinsam die Ballettsparte des Nationaltheaters Mannheim geleitet (Kevin O’Day als Ballettintendant, Dominique Dumais als seine Stellvertreterin) und folgen in Würzburg auf Anna Vita.
Meldung vom 04.07.2017