Menschen

Dieter und Peer Ripberger werden Leiter des Zimmertheaters Tübingen

Tübingen. Dieter und Peer Ripberger übernehmen ab der Spielzeit 2018/2019 gemeinsam die Intendanz am Zimmertheater Tübingen und treten damit die Nachfolge von Axel Krauße an. Dabei wird der Regisseur und Autor Peer Ripberger, der zuletzt Mitglied der künstlerischen Leitung der Theaterwerkstatt Pilkentafel in Flensburg war, die künstlerische Leitung übernehmen. Sein Lebenspartner, der Kulturmanager und Dramaturg Dieter Ripberger, der unter anderem als Betriebsdirektor am Theater Lindau tätig war, übernimmt die Geschäftsführung.
Meldung vom 05.07.2017