Menschen

Die Schauspielerin Renate Schroeter ist tot

Freiburg. Die Schauspielerin Renate Schröter ist im Alter von 77 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben. Sie erlangte durch zahlreiche Rollen in Fernseh- und Filmproduktionen größere Bekanntheit, unter anderem “Tatort”, “Notruf Hafenkante” und “Der Bergdoktor”. In den ersten Jahren ihrer Schauspielerlaufbahn arbeitete sie auch am Theater, war unter anderem am Berliner Renaissance-Theater, bei den Städtischen Bühnen Frankfurt, am Schauspielhaus Zürich und am Schauspiel Köln engagiert.
Meldung vom 06.04.2017