Menschen

Die Schauspielerin Ingeborg Krabbe ist tot

Berlin. Im Alter von 85 Jahren ist die Schauspielerin Ingeborg Krabbe gestorben. Die Leipzigerin galt als eine der bekanntesten Theater- und Filmschauspielerinnen der DDR. Sie war 1954 Mitbegründerin des Leipziger Kabaretts “Die Pfeffermühle”. Von 1954 bis 1964 war sie Ensemblemitglied am “Theaters der Freundschaft” in Berlin, dem heutigen Theater an der Parkaue. Zudem wirkte sie in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen mit, unter anderem im “Polizeiruf 110”. In den letzten Jahren spielte sie vor allem am Theater am Kurfürstendamm und dem Schlossparktheater in Berlin.
Meldung vom 20.03.2017