Menschen

Die Sängerin Stella Doufexis ist gestorben

Berlin. Die Opern-, Lied- und Konzertsängerin Stella Doufexis ist nach langer Krankheit im Alter von 47 Jahren in Berlin verstorben. Nach ihrem Gesangsstudium war sie von 1995 bis 1997 Ensemblemitglied am Theater Heidelberg, ab 2005 an der Komischen Oper Berlin. Darüber hinaus war sie an zahlreichen internationalen Bühnen als Gast engagiert, beispielsweise in Brüssel, Salzburg und Genf.
Meldung vom 17.12.2015