Menschen

Der slowenische Theaterregisseur Tomaž Pandur ist tot

Skopje. Der slowenische Theaterregisseur Tomaž Pandur ist während einer Probe im mazedonischen Nationaltheater in Skopje an einem Herzinfarkt gestorben. Er wurde 53 Jahre alt. Pandur galt als prägender Regisseur des modernen slowenischen Theaters, schon als 26-Jähriger übernahm er die Leitung des Nationaltheaters Maribor. Auch in Deutschland und Österreich waren seine Inszenierungen zu sehen.
Meldung vom 19.04.2016