Menschen

Der japanische Choreograph und Tänzer Ko Murobushi ist gestorben

Wien. Der japanische Choreograph und Tänzer Ko Murobushi ist im Alter von 68 Jahren gestorben. Dies meldet das Wiener Impulstanz-Festival, bei dessen diesjähriger Ausgabe er eigentlich mitgearbeitet hätte. Murobushi zählt zu den bekanntesten Vertretern und Pionieren des Butoh-Tanzes.
Meldung vom 22.06.2015