Menschen

Der ehemalige Intendant Jean-Claude Riber ist tot

Bonn. Im Alter von 82 Jahren ist der ehemalige Bonner Opernintendant Jean-Claude Riber gestorben. Er arbeitete zunächst als freier Regisseur. Ab 1966 war er Intendant des Théatre Municipal in Mulhouse, ab 1970 Intendant am Grand Théatre in Nancy und ab 1973 Generaldirektor am Grand Théatre nach Genf wechselte. Die Bonner Oper leitete er von 1981 bis 1992.
Meldung vom 07.02.2017