Menschen

Der Tenor John Vickers ist tot

London. Im Alter von 88 Jahren ist der kanadische Tenor John Vickers gestorben. Das Königliche Opernhaus London gab dies auf seiner Homepage unter Berufung auf die Familie Vickers’ bekannt. Vor allem in den 1960er und 1970 wurde er international als Sänger gefeiert, 1958 war bei den Bayreuther Festspielen als Siegmund engagiert.
Meldung vom 13.07.2015