Henning Mankell © Foto: Peter-Andreas Hassiepen
Menschen

Der Schriftsteller und Regisseur Henning Mankell ist tot

Göteborg. Im Alter von 67 Jahren ist der schwedische Schriftsteller Henning Mankell gestorben. Bekanntheit erlangte er insbesondere durch seine größtenteils verfilmten Kriminalromane mit dem Kommissar Kurt Wallander. Mankell lebte sowohl in Schweden als auch in Mosambik und war zudem als Theateregisseur tätig. Nachdem er in Schweden mehrere Theater geleitet hatte, war er seit 1996 Intendant des Teatro Avenida in Maputo, der Hauptstadt Mosambiks. Mankell starb nach schwerer Krankheit in Göteborg.
Meldung vom 06.10.2015