Menschen

Der Schauspieler Götz George ist tot

Hamburg. Im Alter von 77 Jahren ist der Schauspieler Götz George verstorben. Er war der Sohn des Schaupielers Heinrich George und seiner Frau, der Schauspielerin Berta Drews. Bevor er in Film und Fernsehen Karriere machte, gehörte er zum Ensemble des Deutschen Theaters in Göttingen unter Heinz Hilpert. Bekanntheit erlangte er im Fernsehen besonders in der Rolle als Duisburger Kommissar Schimanski in der Krimiserie “Tatort”. Für seine Darstellung des Serienmörders Fritz Haarmann in Romuald Karmakers Film “Der Totmacher” wurde Götz George mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Preis als bester Darsteller der Filmfestspiele Venedig und dem Deutschen Filmpreis.
Meldung vom 27.06.2016