Menschen

Der Opernsänger Dan Iordachescu ist tot

Bukarest. Der rumänische Opernsänger Dan Iordachescu ist im Alter von 85 Jahren gestorben. Er trat unter anderem in München, Paris, New York sowie an der Mailänder Scala und der Wiener Staatsoper auf.
Meldung vom 09.09.2015