Menschen

Der Dirigent Gerhard Wimberger ist tot

Salzburg. Im Alter von 94 Jahren ist der Dirigent und Komponist Gerhard Wimberger verstorben. Er war zunächst Kapellmeister am Salzburger Landestheater, von 1951 bis 1981 leitete er am Mozarteum eine Dirigentenklasse sowie ab 1968 auch eine Kompositionsklasse. Als Mitglied des Direktoriums der Salzburger Festspiele von 1971 bis 1991 setzte er sich unter anderem für die Einbeziehung zeitgenössischer Musik bei der Programmgestaltung ein.
Meldung vom 18.10.2016