Menschen

Christoph Lieben-Seutter bleibt Generalintendant der Elbphilharmonie

Hamburg. Christoph Lieben-Seutter hat seinen Vertrag als Generalintendant der Elbphilharmonie und der Laeizhalle in Hamburg über 2018 hinaus bis zum Ende der Saison 2020/21 verlängert. Er ist seit 2007 Generalintendant der Hamburger Elbphilharmonie.
Meldung vom 02.08.2016