Menschen

Birgit Simmler wird Leiterin der Luisenburg Festspiele Wunsiedel

Wunsiedel. Ab der Spielzeit 2017/18 wird mit Birgit Simmler erstmals eine Frau an der Spitze der Luisenburg Festspiele Wunsiedel stehen. Die 44-jährige Regisseurin und Kulturmanagerin löst Festivalleiter Michael Lerchenberg ab, der im August 2016 seinen vorzeitigen Rückzug erklärt hatte. Birgit Simmler wird als künstlerische Leiterin zusammen mit Verwaltungsleiter Harald Benz in einer Doppelspitze agieren.
Meldung vom 27.12.2016